Jetzt sind meine Eltern alt…!“

…wenn dieser Satz ausgesprochen wird, hat meist eine Rollenverschiebung stattgefunden. Die eigenen Eltern sind auf Unterstützung angewiesen und können ihr tägliches Leben nicht mehr ganz ohne Hilfe bewältigen. Aber was heißt das für die „Kinder“? Jede und Jeder in solch einer Situation muss für sich entscheiden: Welche Form der Unterstützung meiner Eltern kann und möchte ich leisten? Wo sind…

hier weiterlesen

Philosophisches Erzählcafé

Über Veränderungen im Alter: Erfahrungen und praktische Theorien des gelingenden und würdevollen Älterwerdens Mit dem Philosophischen Erzählcafé laden wir ein zu einem würdigenden Blick auf die Lebensleistung der heute alt gewordenen Generation. Diese Generation ist es gewohnt, das Leben in die Hand zu nehmen. Und es gibt immer mehr Alte, die möglichst lange ihre Selbständigkeit bewahren möchten und sich…

hier weiterlesen

Fortbildungsreihe zur Demenz in Freiburg

Das NETZWERK DEMENZ FREIBURG ist ein Zusammenschluss von engagierten professionellen Bündnispartner_innen. Unser Ziel ist es, die Stadt Freiburg zu einer demenzfreundlichen Kommune werden zu lassen. Projektleiterin ist Frau Waltraud Keller (netzwerk.demenz@t-online.de) das Seniorenbüro mit Pflegestützpunkt ist Kooperationspartner. Informationen erhalten Sie unter  www.freiburg.de/netzwerkdemenz Das Netzwerk Demenz ist kein Papiertieger wie folgenden sechs Veranstaltungen zeigen, die das Netzwerk mitorganisiert, mit angestoßen…

hier weiterlesen

DNA – Ruf im Januar 2023: In wenigen Stunden ist es soweit

Der beliebte DNA – Ruf hat im Januar 2023 erstmals die Marke von 1.600 Abonnennt*innen überschritten. Und diese 1.600 Leserinnen durften wir im Januar über spannende Mitmachangebote, Neuerungen im Sozialen Nahraum und die aktuellen Entwicklungen in der Sozialgenossenschaft SAGES informieren. Wie seit vielen Ausgaben des Rundbriefs wurde diese inhaltliche Teil durch die Kollumne zum Wohnen (dieses mal: WoHex) und…

hier weiterlesen

🎁DNA 12/2022: Kichere mit Kindern, hör‘ alten Leuten zu 🌟🎁🌟

Leitgedanke des letzten DNA-Rundbriefs in 2022 sind Dankesworte an möglichst alle Kooperationspartnerinnen. Dazu hat Sabine diese wunderschönen Gedanken zum Jahrewechsel formuliert. Gedankt wird: Außerdem kommt der Rundbrief zurm Jahreswechsel mit Engagementangeboten und Kleinanzeigen zu Obertonsingen, Waffeloma und Wohnungssuche.

hier weiterlesen

Jahresrückblick

Jenseits des chaotischen Weltgeschehens geht das ganz normale Leben weiter. Mal mehr, mal weniger normal. Denn, was heißt denn heute noch normal? Der Norm entsprechend. Doch gestrig gültige Normen werden und müssen den aktuellen Lebensumständen angepasst werden, und das fällt uns Menschen durchaus manchmal schwer. Auf Liebgewonnenes zu verzichten, neue Gewohnheiten einzuüben, das kann uns an unsere Grenzen bringen….

hier weiterlesen

Netzwerk gegen Gewalt an Frauen

Zu den „16 Tagen gegen Gewalt an Frauen“ vom 25.11. bis 10.12. gibt es wie jedes Jahr ein Netzwerk. Dieses Netzwerk arbeitet jährlich seit 2012 gemeinsam ein Programm für diese Kampagne aus, das in Freiburg stattfindet. Das Programm ist offen für alle Gäste. Mit den Aktionstagen leisten wir in Freiburg und Umgebung einen Beitrag dazu, alle Formen von Gewalt…

hier weiterlesen