Weihnachtsgrüße

Nils Adolph
Read Time44 Second

Wir wünschen allen, die sich mit uns für ein verändertes Verständnis vom Älterwerden und für neue Altersbilder einsetzen, ein frohes Weihnachtsfest und einen sanften Übergang ins Jahr 2020!

Ob im Kreise der Famiilie, mit Freunden oder ganz anders – immer getreu der Devise „Alles ist möglich, wir probieren’s aus!“ Denn genau das meint unser Wahlspruch, den wir als Jahresmotto 2019 bei Clint Eastwood geklaut haben: „Wir reiten in die Stadt, der Rest ergibt sich.“

Wenn Sie mitgeritten sind, wenn ihr uns unterstützen mögt, wenn Sie Lust auf Veränderung und Gestaltung haben, freuen wir uns auf euch, auf Sie und alle, die sich am Jahresmotto 2020 “ LEBENSFREUDE TEILEN “ beteiligen. Wir sind gespannt.

Unsere nächste Veranstaltung findet am Dienstag, 28. Januar um 19 Uhr statt: ein Netzwerkgespräch im Gemeinschaftsraum von SchwereLos, Arne-Torgersen-Straße 7, Gutleutmatten-Ost. Das Thema geben wir Anfang Januar bekannt.

Viele Grüße
Sigrid

2 0
Happy
Happy
0 %
Sad
Sad
0 %
Excited
Excited
0 %
Sleppy
Sleppy
0 %
Angry
Angry
0 %
Surprise
Surprise
0 %

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Next Post

Zwei soziale Plug-Ins fürs Netzwerk SPORT

Mit „Impulse Inklusion“ fördert das Sozial- und Integrationsministerium Baden-Württemberg zwei soziale Plug-ins für das inklusive Netzwerk SPORT. Bei dem Plug-in Nr. 1 handelt es sich um zehn Partnerschaften zwischen Menschen mit- und ohne Behinderung die einander bei der Wahrnehmung von mindestens acht Schnupperangeboten begleiten. Das Plug-in Nr. 2 wird an […]

DNA - Rundbrief