Zwei soziale Plug-Ins fürs Netzwerk SPORT

Read Time48 Second

Mit „Impulse Inklusion“ fördert das Sozial- und Integrationsministerium Baden-Württemberg zwei soziale Plug-ins für das inklusive Netzwerk SPORT.

Bei dem Plug-in Nr. 1 handelt es sich um zehn Partnerschaften zwischen Menschen mit- und ohne Behinderung die einander bei der Wahrnehmung von mindestens acht Schnupperangeboten begleiten.

Das Plug-in Nr. 2 wird an jedes Sportevent anschließend eine professionell moderierte Gesprächsrunde initiieren, an einer Fahrradküche bei Getränken und Snacks.

Damit wird der besondere Modellcharakter des Netzwerk-SPORT für die inklusive Gestaltung Baden-Württembergs betont. Das Netzwerk SPORT denkt also über neue Formen des Zusammenlebens nach und beschreitet damit neue Wege des gemeinsamen Miteinanders.

Besuchen Sie das inklusive Netzwerk SPORT | Freiburg Ost in BEWEGUNG

Ergänzung: Sollten sie sich als Begleitung für engagieren wollen oder eine Begleitung beim Besuch eines der SPORT-Events benötigen, melden Sie sich bitte bereits jetzt beim Netzwerk SPORT.

Als Auftakt des Jahreskalenders ist der 31.3.2020 bei der Saisoneröffnung des Generationenspielpletzes am Laubenhof (Weismannstr. 3) gelpant.

0 0
Happy
Happy
0 %
Sad
Sad
0 %
Excited
Excited
0 %
Sleppy
Sleppy
0 %
Angry
Angry
0 %
Surprise
Surprise
0 %

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.