Auftakt der digital-direkten Nachbarhilfe

Nils Adolph
Read Time34 Second

Am 4.12.2019 stellt Thomas Oeben von der Helferportal GmbH im Rathaus im Stühlinger eine moderne und in die Zukunft gerichtete Konzeption für fast alle Nachbarschaftshilfen in Freiburg vor.

Das Grußwort sprach er erste Bürgermeister Ulrich von Kirchbach. Burghard Flieger leitete in den Abend ein und stellte die sAGEs eG vor. Moderiert hat den Abend Herbert Köpfler.

Das folgende Video soll einen kurzen Einblick in den Abend geben und gibt eine Antwort auf die Frage: Lassen sich zusätzliche Hilfskräfte durch die digitale Verknüpfung von Ehrenamt, Logistik und Pflege gewinnen?

Entschuldigt bitte die schlechten Aufnahmen. Mir war mit der Ausstattung leider nichts besseres möglich.
0 0
Happy
Happy
0 %
Sad
Sad
0 %
Excited
Excited
0 %
Sleppy
Sleppy
0 %
Angry
Angry
0 %
Surprise
Surprise
0 %

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Next Post

Enkeltauglich leben

Das Spiel, das Dein Leben und die Welt verändert!Die meisten Menschen spüren deutlich, dass sich an unserer Lebensweise etwas ändern muss, damit sie wieder „enkeltauglich“ wird, also auch für zukünftige Generationen ein erfülltes, lebenswertes Leben auf der Erde möglich ist. Nur wie geht das? Und wo fang ich am besten […]

DNA - Rundbrief