Corona Hilfe der SAGES eG

Read Time1 Minute, 51 Second

Aufgrund des Corona-Virus sollen derzeit viele ältere Menschen oder Menschen mit Vorerkrankungen zu Hause bleiben. Gleichzeitig brauchen die zu Hause Gebliebenen aber bei Einkäufen oder anderen Erledigungen Unterstützung. Zusammen mit dem Gesundheitsminister Baden-Württembergs Manne Lucha rufen wir auf: „Wenn Sie in Ihrer Nachbarschaft so eine Person kennen, bieten Sie Ihr Ihre Unterstützung an!“ (PM vom 12.3.2020)

Wie kann ich helfen?

Unterstützung können Sie mithilfe dieses Nachbarschaftsflyers anbieten
aber auch mithilfe des SAGES-Helferportals.

Mithilfe des Helferportals kann ich auf zwei Arten anderen Menschen helfen: Entweder ich registriere mich als Helfer im SAGES-Helferportal.

Denn das Helferportal der SAGES eG ist das perfekte digitale und logistische Werkzeug um die dringend benötigten Hilfen in die Nachbarschaft zu vermitteln. Für mehr Informationen klicken Sie hier, rufen Sie an: 0761 21 456 94 (wir sind telefonisch tagsüber erreichbar) oder mailen sie an info@sages-eg.de

Wem kann ich helfen?

Oder ich kann einem anderen Menschen eine Hilfe vermitteln. Dazu könnte ich:

  • einen Hilfsbedarf bei nahestehenden Menschen erkennen,
  • nahestehende Menschen über einen Hilfsbedarf reden hören oder
  • meinen eigenen Hilfsbedarf anerkennen.

In jedem Fall darf ich jederzeit unverbindlich und auch ohne triftige Gründe diese Hilfsbedarfe bei der SAGES eG telefonisch anmelden 0761 21 456 94 oder ein Mail schreiben an: info@sages-eg.de

Innerhalb von 24 Stunden wird dann beim Hilfsbedürftigen eine Fachkraft anrufen. Ihre langjährige Erfahrung und ihr geschultes Einfühlungsvermögen garantieren nicht nur zuverlässige Lösungen sondern auch, dass die Betroffenen in ihrem Eigenrecht anerkannt werden. Zusammen mit der Pflegefachkraft stellen die Betroffenen gegebenenfalls eine Anfrage in die digitale Helfer*innendatenbank ein, so bleibt ihre Selbstverantwortung gewahrt.

Für mehr Informationen klicken Sie hier, rufen Sie an: 0761 21 456 94 (gegebenenfalls rufen wir so bald wie möglich zurück) oder mailen sie an info@sages-eg.de

Zur Finanzierung

Da wir völlig kostenfrei Helfer und Hilfsbedürftige vermitteln ist das Helferportal auf finanzielle Hilfe angewiesen. Neben einer zusätzlichen 50% Koordinationsstelle – damit alle Beteiligten rund um die Uhr jemanden erreichen können, sehen wir eine fachliche Begleitung gegenüber den Helfenden nur als gerecht an. Wenn Sie uns hier mit einer Spende bei den damit verbundenen Aufwendungen unterstützen möchten, wären wir sehr dankbar.

0 0
Happy
Happy
0 %
Sad
Sad
0 %
Excited
Excited
0 %
Sleppy
Sleppy
0 %
Angry
Angry
0 %
Surprise
Surprise
0 %

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.