Patengroßeltern auch in Bad Krozingen

Nicht nur in Freiburg leben bei manchen Familien die Großeltern weit weg. Auch in Bad Krozingen sehen manche Großeltern ihre Enkelkinder selten durch große Distanzen der Wohnorte. Aus den selben Gründen wie „Patengroßeltern“ wurde in Bad Krozingen das Kooperationsprojekt Wunschgroßeltern gegründet.

An beiden Orten wird eine Vermittlungsstelle eingerichtet, die interessierte Wunschgroßeltern und Familien zusammenbringt. Zudem werden nach Wunsch und Bedarf Austauschtreffen der Wunschgroßeltern untereinander organisiert sowie mehrgenerative Aktionen und Treffen der Tandems und aller am mehrgenerativen Austausch und Miteinander Interessierten.

Ziele der Paten-Wunschgroßeltern:

  • Entlastung junger Familien, Bereicherung und sinnstiftende Tätigkeit für Seniorinnen und Senioren
  • Gegenseitiges Kennenlernen und Integration von Neubürgerinnen und -bürgern, Migrantinnen und Migranten und „alteingesessenen“ Bürgerinnen und Bürger
  • Zusammenführung der Generationen
  • Vereinsamung alleinstehender älterer Personen vorbeugen
  • Gegenseitige Unterstützung, Vertrauen und Wertschätzung

In Freiburg findet die Suche von Alleinerziehenden in Zusammenarbeit mit der AG Netzwerkwerk für Alleinerziehende im Freiburger Bündnis für Familie statt. In Bad Krozingen haben sich die kirchlichen Träger zu diesem Zweck zusammengeschlossen.

Sie können bei den Patengroßeltern auf verschiedene Art und Weise mitmachen:

  • Registrieren Sie sich als Pate für Freiburg auf unserer Homepage und finden Sie Lebensfreude durch einen Wahlverwandten, ganz ohne jegliche Gebühren! Brauchen Sie Hilfe bei der Registrierung? Bei technischen Problemen wenden Sie sich bitte an unseren IT-Administrator direkt unter info@sages-eg.de oder per Telefon unter 0761 21 456 94. Für Bad Krozingen nehmen Sie bitte Kontakt mit Max Steiner auf unter Tel. 07633 407 – 104
  • Nehmen Sie an unseren Begegnungsveranstaltungen teil! Die Teilnahme ist genau wie die Online-Suche nach Wahlverwandtschaften kostenlos und unabhängig von einer Mitgliedschaft.
  • Werden Sie Mitglied in der gemeinnützigen SAGES Genossenschaft und tun Sie aktiv Gutes über Ihre Mitarbeit! Dies ist vollkommen freiwillig.
  • Spenden Sie, um unsere gemeinnützige Arbeit erst möglich zu machen!

Ein Gedanke zu „Patengroßeltern auch in Bad Krozingen

  • 19. Juni 2020 um 10:05
    Permalink

    Hallo Nils!

    Vielen Dank, dass du auf Klang und Dialog im Wald in eurem Newsletter hingewiesen hast. Vielleicht ist es ja für jemanden hilfreich.

    Und schön finde ich auch euer Patenprojekt. Wir sind inzwischen schon seit fünf Jahren so eine Wahlfamilie. Sara – eine alleinerziehende Mutter aus Eritrea – mit ihren beiden Mädchen (damals 8 Monate und 2 Jahre alt) haben wir im Rahmen des drumfamily Projektes kennen- und lieben gelernt. Wir sind aber nicht die Großeltern, sondern best friends – Ulrike und Volkhard eben. Da bestehen auch die Mädels drauf:-) Es war nicht geplant, hat sich einfach so ergeben. Wir sind schlichtweg im Laufe der Zeit zusammengewachsen. Mit allen Herausforderungen, die daran hängen. Viel Einsatz, mittlerweile manchmal echt auch stressig – wie Familie eben. Interkulturelle Herausforderungen inklusive. Aber es ist auch sehr wertvoll. Deshalb viel Erfolg für das Projekt!

    Alles Gute für dich, deine Familie, DNA und alle Projekte, die dir wichtig sind.

    Ulrike

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.