Alleinerziehende und Ältere zusammen bringen!

Read Time1 Minute, 24 Second

Mit dem neuen DNA-Format „Paten für Alleinerziehende“ (Start am: 8. Juli 2020) sollen soziale Beziehungen zwischen lebenserfahrenen und alleinerziehenden Menschen entstehen.

  • Ist es möglich von Außen den Gesundheitszustand und die Lebenszufriedenheit von Alleinerziehenden zu verbessern?
  • Wodurch entspannt sich der Spagat alleinerziehender Väter und Mütter zwischen Erwerbstätigkeit und Fürsorge?
  • Was können Paten(großeltern) dazu beitragen um die Betreuungssituation der Kinder von alleinerziehenden Müttern zu verbessern?

Zur lösungsorientierten Beantwortung diesen Fragen wird am Mittwoch, 8. Juli 2020 ab 19:00 Uhr im Friedrichsbau (Kaiser-Joseph-Str. 268, 3. Stock) das DNA-Format „Paten für Alleinerziehende“ vorgestellt. Mit diesem DNA-Format sollen soziale Beziehungen zwischen Alleinerziehenden und Pat*innen initiiert und begleitet werden. Dadurch soll Entlastung, Entspannung und mehr Chancengleichheit für die Kinder von Alleinerziehenden entstehen.

Im Anschluss an die Projektvorstellung findet ein Publikumsgespräch statt aufgrund des neuen GesellschaftsReport BW mit dem Titel: „Im Spagat zwischen Erwerbstätigkeit und Fürsorge – alleinerziehende Mütter und Väter in Baden-Württemberg“ (hier zum kostenlosen download). Ab etwa 20 Uhr wird mit Sekt und Selters auf ein gutes Gelingen des Vorhabens angestoßen.

Der Abend des 8. Juli gibt auch den Auftakt für eine begleitende und thematische Reihe von Treffen für interessierte Patengroßeltern. Bei diesen Treffen werden erfahrenen Patengroßeltern sowie auch Therapeuten und in der Familienarbeit tätige Personen referieren und im anschließenden Gespräch auch persönliche Fragen besprechen. Beim ersten Treffen wird Elfie Eitenbenz (ehemals Leitung der Pro Familia Freiburg) referieren und zum Gespräch bereit stehen. Es findet am Mittwoch, 29. Juli um 19:00Uhr statt, im Gemeinschaftsraum des Wohnprojektes „schwereLos“ (Arne-Torgersen-Str. 7). Mehr Infos und Anmeldung: nils@dieneuenalten.org oder Tel. 0761 21 456 94 Teilnahme ist auch ohne vorherige Anmeldung kostenfrei möglich.

0 0
Happy
Happy
0 %
Sad
Sad
0 %
Excited
Excited
0 %
Sleppy
Sleppy
0 %
Angry
Angry
0 %
Surprise
Surprise
0 %

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.