Generationen im Gespräch

Virtuelle Diskussion für Jung und Alt

In einer online-Veranstaltung diskutieren junge und alte Menschen Fragen zum gesellschaftlichen Altersbild. Unter dem Titel “ Alter neu denken“ werden Fragen besprochen wie:

  • Ab wann ist man alt?
  • Sind junge Menschen glücklicher?
  • Wer hat Angst vor dem Alter?

Auch die Themen Pandemie, Digitalisierung, Mobilität und Demokratie kommen zur Sprache.

Die Stadt Freiburg möchte mit dieser Veranstaltungsreihe die Generationen zum Gespräch anregen.

Am Mittwoch 11.11. von 15.00 Uhr – 17.30 Uhr findet die Veranstaltung online über die Plattform Zoom statt. Anmeldung bitte bis zum 10.11.2020: >hier< Weitere Infos: >hier<

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.