Potenziale gemeinschaftlicher Wohnformen

Wie wichtig das eigene Zuhause für unser Wohlbefinden ist, spüren wir während der Corona­virus­ Pandemie deutlich. Zuhause fühlen wir uns wohl und sicher. Zuhause ist deshalb auch der Ort, an dem wir alt werden möchten. Damit das gelingen kann, brauchen wir nicht nur barrierefreie und altersgerechte Wohnungen. Auch eine Gemeinschaft gehört dazu, in der man aufeinander Acht gibt und…

hier weiterlesen

Heiligabend um 15 Uhr geht es los

Corona schränkt die persönlichen Kontakte zu Weihnachten erheblich ein. Deshalb bietet Alterskompetenz im Rahmen von „Generationen im Gespräch“ ein Online-Meeting am Heiligabend an.Wenn ihr mögt, könnt ihr euch vor Beginn um 15 Uhr einen Tee oder Kaffee und Plätzchen bereitstellen, ehe ihr es euch vor eurem Computer, Tablet oder Smartphone bequem macht.Die Teilnahme ist natürlich kostenlos. Eine Anmeldung ist…

hier weiterlesen

Seelische Gesundheit zu Zeiten des Corona-Virus

Die Corona-Krise verändert den Lebensalltag, das Verhalten und die Lebensperspektive vieler Menschen. Das Virus betrifft in erster Linie zunächst die körperliche Gesundheit – aber die Informationen über den Verlauf weltweit und die Zahlen der Infizierten und Toten sind alarmierend. Dazu kommt die Aufforderung soziale Kontakte zu meiden, oder gar in häusliche Quarantäne zu gehen. – Das kann einem schon…

hier weiterlesen

DNA sucht das Gespräch, den Austausch mit Ihnen

Der Rundbrief von DNA-Die Neuen Alten im Monat Dezember kommt mit einem fulminanten Vorwort von Darcy, das zugleich das Gesprächsangebot aus dem Titel wieder aufnimmt. Was halten Sie von den DNA? Welche Gedanken machen Sie sich zum Alter? Welche Ideen haben Sie? Was beschäftigt Sie? Was würden Sie sich wünschen? Wenn Sie jetzt in diesem Moment den Impuls haben, uns…

hier weiterlesen

Brücken bauen in Zeiten mit Corona

Dialog im Krisenmodus, geht das? Wir möchte euch herzlich einladen zu einem Netzwerk-Gespräch rund um die Auswirkungen der globalen Corona-Krise. Im Rahmen eines virtuellen Austauschs am Freitag, den 11. Dezember von ~ 18:00 – 20:30 Uhr, möchten wir mit Dir gemeinsam über Ängste, Engagements, Erfahrungen, Auswirkungen, Wertekonflikte sowie Perspektiven und Chancen sprechen. Das Leben mit Corona stellt für die…

hier weiterlesen

9 aus 900 – Frauenarbeit hat einen virtuellen Stadtrundgang

Im Rahmen des 900-jährigen Stadtjubiläums gibt es das Projekt  „9 aus 900 – Frauenarbeit hat Geschichte“. Im Projekt geht es um weibliche Engagements und das Arbeitsleben von Frauen. Es besteht im Kern in einem virtuellen Stadtrundgang zur Geschichte der Frauen in Freiburg der ab 11.12. hier besucht werden kann. Dazu gibt es eine Auftakt-Veranstaltung die am 10.12. um 18Uhr…

hier weiterlesen

Weihnachtspost für alleinstehende Ältere

Eine kleine Freude zu Weihnachten schenken Genau wie DNA mit der Aktion „Vergesst uns nicht!“ ruft auch das Stadtteilbüro Haslach zu direkter Nachbarhilfe auf. Schicken Sie bitte einen netten Weihnachtsgruß (Karte, Brief, Selbstgebasteltes oder Selbstgemaltes) bis zum 14.12.2020 ans Stadtteilbüro Haslach. Gerne dürfen Sie Ihre Post auch bei der Nachbarhilfe der SAGES in der Kaiser-Josef-Str. 268 einwerfen. Wir leiten…

hier weiterlesen