gesellig online

Das geht! Wie – das zeigt die Freiburgerin Irene L. Bär in einem zusätzlichen online Seminar am am Donnerstag, 11. Februar von 10 bis 11.30 Uhr. Anmeldung: https://eveeno.com/129763270

Damit Freiwillige und Teilnehmende sich auch in der kalten dunklen Jahreszeit mit Abstand austauschen können, sind Videokonferenzen eine gute Möglichkeit. Doch welche Methoden und Tools gibt es, damit nicht nur schnelle Absprachen sondern auch persönliche Begegnungen und zufällige Gespräche stattfinden und wir etwas Verbundenheit spüren können. Weil wir mehr sind, wie nur Kopf und Gesicht. zur Anmeldung

In diesem Seminar beschäftigen wir uns damit, mit welchen Methoden und Tools zumindest einige dieser persönlichen Begegnungen und zufälligen Gespräche auch online im Rahmen von Videokonferenzen befördert werden können. Es ist und findet auf Zoom statt. Die Teilnehmenden werden einige Methoden und Werkzeuge direkt selbst ausprobieren.

Das Seminar findet zusammen mit dem VskA Berlin // Verband für sozial-kulturelle Arbeit e.V. statt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.