Sind wir Neue Alte oder Junge Alte?

Wie oft werden wir mit „Ach, ihr seid die jungen Alten“ begrüßt. Und jedes Mal antworten wir: „Nein, wir sind die Neuen Alten!“ Natürlich belassen wir es nicht dabei, sondern erklären geduldig, wo – gemäß der gerontologischen Forschung – der Unterschied liegt: Als „junge Alte“ bezeichnet man heute Menschen im Lebensalter zwischen 60 und 75 Jahren. Danach folgen die…

hier weiterlesen

„Das ist ein MUSS, nicht mehr ein KANN“

Dagmar Hirche war zu Gast beim „Podium im Glashaus“ Dass ein Smartphone mehr kann als die perfekte Eierkochzeit zu signalisieren, das wissen mittlerweile 6.000 Menschen über 65 Jahren in Norddeutschland, die bisher unsicher im Umgang mit Internet & Co. waren. Mit den unzähligen Möglichkeiten der digitalen Kommunikation machte sie die Hamburgerin Dagmar Hirche bekannt, die beim „Podium im Glashaus“…

hier weiterlesen

Klein, aber oho

Die Notfallkarte von DNA – Die Neuen Alten Mit der Notfallkarte gibt die Freiburger Initiative DNA – Die Neuen Alten den Nutzern ein Stück Sicherheit im Alltag: Das achtseitige Dokument im Scheckkartenformat lädt zum Selbstausfüllen und zur Vorsorge für den Notfall ein. Neben den persönlichen Angaben können hier behandelnde Ärzte, zu benachrichtigende Kontaktpersonen und Angehörige eingetragen werden.  Die Eintragung…

hier weiterlesen

Altersdiskriminierung bekämpfen!

Wir sehen mit großer Sorge, dass die derzeitigen Diskussionen in der Corona-Krise überkommene Altersbilder zementieren und einen Generationenkonflikt aufmachen werden. Dem wollen wir mit unserem Appell gegen Altersdiskriminierung entgegen treten und haben die neue Webseite www.neue-altersbilder.de geschaffen. Wir würden uns außerordentlich über Unterstützer freuen! Bitte tragen Sie sich zudem auch in den Newsletter ein, denn wir wollen eine Community von…

hier weiterlesen

Generationen im Gespräch!

Bei Generationen im Gespräch tauschen sich Jung und Alt über die großen Herausforderungen unserer Zeit aus, wie zum Beispiel: Klimakrise, Digitalisierung, Mobilität oder Migration. Gemeinsam entwickeln sie Ideen für ein zukunftsfähiges Miteinander in Freiburg.  Seid dabei, beteiligt euch und gestaltet Freiburg mit! Wann:            Freitag, 18. Oktober 2019, 09.30 Uhr bis 17.30 Uhr Wo:                Bürgerhaus Zähringen, Lameystraße 2, Freiburg…

hier weiterlesen

„Auf der sicheren Seite – zu Notfällen und Vorsorge“

DNA-Netzwerkgespräch im Juni 2019 „TUN SIE WAS!“ – so lautete der Rat der Experten in der Schlussrunde des gut besuchten Netzwerkgesprächs auf die Frage, was sie den anwesenden Gästen mit auf den Weg geben würden. Nichts zu tun bedeutet, die Verantwortung an Ärzte, Angehörige oder den Staat abzugeben. Im Zentrum des Abends stand die Frage, die uns alle angeht:…

hier weiterlesen