Jetzt sind meine Eltern alt…!“

…wenn dieser Satz ausgesprochen wird, hat meist eine Rollenverschiebung stattgefunden. Die eigenen Eltern sind auf Unterstützung angewiesen und können ihr tägliches Leben nicht mehr ganz ohne Hilfe bewältigen. Aber was heißt das für die „Kinder“? Jede und Jeder in solch einer Situation muss für sich entscheiden: Welche Form der Unterstützung meiner Eltern kann und möchte ich leisten? Wo sind…

hier weiterlesen

Fortbildungsreihe zur Demenz in Freiburg

Das NETZWERK DEMENZ FREIBURG ist ein Zusammenschluss von engagierten professionellen Bündnispartner_innen. Unser Ziel ist es, die Stadt Freiburg zu einer demenzfreundlichen Kommune werden zu lassen. Projektleiterin ist Frau Waltraud Keller (netzwerk.demenz@t-online.de) das Seniorenbüro mit Pflegestützpunkt ist Kooperationspartner. Informationen erhalten Sie unter  www.freiburg.de/netzwerkdemenz Das Netzwerk Demenz ist kein Papiertieger wie folgenden sechs Veranstaltungen zeigen, die das Netzwerk mitorganisiert, mit angestoßen…

hier weiterlesen

DNA – Ruf im Januar 2023: In wenigen Stunden ist es soweit

Der beliebte DNA – Ruf hat im Januar 2023 erstmals die Marke von 1.600 Abonnennt*innen überschritten. Und diese 1.600 Leserinnen durften wir im Januar über spannende Mitmachangebote, Neuerungen im Sozialen Nahraum und die aktuellen Entwicklungen in der Sozialgenossenschaft SAGES informieren. Wie seit vielen Ausgaben des Rundbriefs wurde diese inhaltliche Teil durch die Kollumne zum Wohnen (dieses mal: WoHex) und…

hier weiterlesen

Die Neuen Alten 11/2022: Auf „LEBEN und TOD 🏴‍☠️“

Der Rundbrief (RuF) im Oktober 2022 verweist mit seinem Titel „Leben und Tod“ auf die gleichnahmige Messe, die am Wochenende des 21. und 22. Oktober erstmals in Freiburg stattfinden wird. In einem vielleicht kryptischen Artikel geht der Rundbrief auch die gemeinsame Beteiligung der beiden SAGES-Projekte: „DNA-Die Neuen Alten“ und dem „Helferportal“ ein. Zum Thema Wohnen eröffnet der Rundbrief zwei…

hier weiterlesen

SAGES und VdK erkunden zusammen Buchenbach

Die Reise nach Buchenbach gestaltete sich an diesem Hochsommertag langwierig. Irgendwann, weit nach Buchenbach und den Dold Holzwerken steigen wir verschwitzt in Wagensteig aus dem Auto. Im Gemeindesaal empfängt uns Brigitte Mauz mit kühlen Getränken. Die Vorsitzende des Sozialverbands VdK – Ortsverband Kirchzarten-Buchenbach-Stegen hat an diesem heissen Nachmittag eingeladen zu einem Vortrag der VdK-Juristin Silke Löffler. Im Publikum etwa…

hier weiterlesen

DNA-Rundbrief Juli: Jubel, Sonne, Sommerfest

Der Rundbrief im Juli 22 ist gut gefüllt mit den Marktplatz-Mitmachangeboten, den Projekten der Sozialgenossenschaft, Meldungen aus dem lokalen Netzwerk und Blicken über den Tellerrand. Außerdem findet sich die Kolumne zum Wohnen im Alter und einige lokale Kleinanzeigen. Kolumne Gemeinschaftliche Wohnprojekte – so gebraucht wie nie Marktplatz von Engagierten für Engagierte Jubel, Sonne, Sommerfest Unterstützende Nachbarschaften und Wohnen im…

hier weiterlesen

DNA-Ruf Juni 2022: Blumen sind das Lächeln der Erde

Neben den Blumen bringt der Monat Juni 2022 wieder einen neuen Rundbrief hervor. Diesen leitet wie gewohnt ein Text zum Wohnen im Alter ein, die Vorstellung des Wohnprojekt Allmende Gundelfingen. Die Rubrik: „Marktplatz von Engagierten für Engagierte“ enthält zwei Handlungsaufforderungen: Gemeingut Krankenhaus retten „Nachbarnetz und Wohnen“ am 12. Juli im Bürgersaal Littenweiler Die meisten Artikel enthält die Rubrik: „Formate DNA…

hier weiterlesen