OFFENES OHR 55+

Neues Angebot der Initiative DNA – Die Neuen Alten: Telefon und Online-Sprechstunde rund ums Älterwerden Seit einem Jahr begleitet uns die Corona-Krise. In dieser Zeit wird deutlich, wie die Kontaktbeschränkungen und der mangelnde Austausch gerade auch ältere Menschen belasten. Die Initiative DNA – Die Neuen Alten begegnet dem Bedarf nach Information, Beratung und Hilfe mit einem neuen Angebot: Die…

hier weiterlesen

Bericht mit Maßnahmen zur digitalen Teilhabe Älterer

D21 – das Netzwerk für die digitale Gesellschaft hat einen Bericht zur Digitalen Teilhabe heraus gegeben. Die Leitfrage entspricht in etwa dem Motto des Rundbriefs aus dem Januar 2021: „Was können wir als Digitalszene besser machen?“ Hintergrund ist, dass viele Menschen, z. B. Ältere, vor digitalen Hürden stehen. 9 Millionen Menschen in Deutschland sind „Offliner“, haben keinen Zugang zum…

hier weiterlesen

Präventionsfilm über „Falsche Polizeibeamte“

Die Polizei informiert mit einem Kurzfilm über die Betrugsmasche „Falsche Polizeibeamte“. Der Film entstand in einer Zusammenarbeit von Polizei und der Filmakademie Baden-Württemberg. Darum geht es: Ein typisch „alt“ dargestellter älterer Herr wird aus dem Schlaf aufgerissen und in einen virtuellen Krimi verwickelt. Ihm droht ein großer finanzieller Schaden durch falsche Polizeibeamte. Mit dem überraschenden Ende will der Film…

hier weiterlesen

Seelische Gesundheit zu Zeiten des Corona-Virus

Die Corona-Krise verändert den Lebensalltag, das Verhalten und die Lebensperspektive vieler Menschen. Das Virus betrifft in erster Linie zunächst die körperliche Gesundheit – aber die Informationen über den Verlauf weltweit und die Zahlen der Infizierten und Toten sind alarmierend. Dazu kommt die Aufforderung soziale Kontakte zu meiden, oder gar in häusliche Quarantäne zu gehen. – Das kann einem schon…

hier weiterlesen

Weihnachtspost für alleinstehende Ältere

Eine kleine Freude zu Weihnachten schenken Genau wie DNA mit der Aktion „Vergesst uns nicht!“ ruft auch das Stadtteilbüro Haslach zu direkter Nachbarhilfe auf. Schicken Sie bitte einen netten Weihnachtsgruß (Karte, Brief, Selbstgebasteltes oder Selbstgemaltes) bis zum 14.12.2020 ans Stadtteilbüro Haslach. Gerne dürfen Sie Ihre Post auch bei der Nachbarhilfe der SAGES in der Kaiser-Josef-Str. 268 einwerfen. Wir leiten…

hier weiterlesen

Digital, flexibel, stets einsatzbereit: mit unserer Helfer-App „Helferportal“

Die SAGES eG sowie unser Patner deinNachbar e.V. möchten, dass Sie bei ihrem ehrenamtlichen Engagement nachhaltig Freude erleben. Deshalb können Sie mit unseren digitalen Tools jederzeit und unkompliziert ein ganz individuelles Helferprofil für Ihre Einsätze anlegen. Für die Helferkoordination nutzen wir, wenn möglich, unsere Helfer-App und haben natürlich eine Koordinationsstelle, die Ihnen sehr gerne persönlich für Fragen zur Verfügung…

hier weiterlesen

Ein digitales Corona-Versorgungspaket für ältere Menschen

Telefónica Deutschland mit ihrer Kernmarke O2 und die Stiftung Digitale Chancen haben ein digitales Versorgungspaket speziell für die Anforderungen älterer Menschen geschnürt, um ihnen durch die andauernde Corona-Krise zu helfen. Damit können Senioren auch in Zeiten der räumlichen Trennung den Kontakt mit Freunden und Familie aufrechterhalten, wichtige Informationen gerade auch über gesundheitliche Themen erhalten und darüber hinaus die Corona-App…

hier weiterlesen